Referenzen

Wenn Herr Degen zum wöchentlichen Training kommt denke ich manchmal, dass er mich mit zum Zirkus nehmen möchte und mit mir dort auftreten will. So ausgefallen sind die Übungen. Was für mich zählt, ist, dass mir die Übungen helfen. Und das ist definitiv der Fall. Früher habe ich gegen meine Rückenschmerzen regelmäßig Spritzen bekommen, die Wirkung hielt dann ein- bis zwei Wochen an. Heute kann ich mich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal Schmerzen hatte. Ich fühle mich gesund und fit. Ohne die Betreuung durch Herrn Degen würde mir etwas sehr wichtiges fehlen. Ein bisschen Stolz bin ich auch, denn mittlerweile kann ich "Kunststücke", die nicht mal meine Enkel hinbekommen.

Helga Ege
73 Jahre und fit


Wenn Daniel bei mir war und ich eine Stunde Pilates trainiert habe, fühle ich einen angenehmen Muskelkater im gesamten Körper. Das soll so sein, denn dann weiß ich, die Übungen sind effektiv. Die Resultate sind aber auch sichtbar. Für meine Ausdauer und Fitness gehen wir zusätzlich nordic walken. Für mich eine gute Mischung - und es bringt wirklich viel. Wenn sich mein Sohn beim Fußball das Knie verdreht hat, oder mein Mann mit Hexenschuss nach Hause kommt, bleibt Daniel auch mal eine Stunde länger. Einfach Ideal, endlich ein Möglichkeit gefunden zu haben, so einfach professionell zu trainieren.

Evi Bank
Mutter von 4 Kindern


...vor 2 Jahren konnte ich aufgrund einer Ellenbogenverletzung mehrere Monate keinen Sport treiben. Letztes Jahr wurde ich durch eine anhaltende Schulterverletzung zurückgeworfen. Dank des Trainings mit Herrn Degen habe ich meine Leistungsfähigkeit enorm steigern können und bin seither verleztungs- und schmerzfrei. Außerdem gibt mir Herr Degen wertvolle Tipps und zeigt mir die wichtigen Übungen für die Verbesserung meiner Schlagtechnik beim Golf. Sehr anspruchsvoll und wirksam sind die Übungen aus dem Core-Performance-Prinzip.

Christian Schulz
Geschäftsführender
Gesellschafter Fa. Extrol


Ich trainiere mit Herrn Degen, weil ich fit und gesund bleiben will, im Job und privat – jetzt, und wenn ich älter bin. Alleine konnte ich mich zum Sport nur selten aufraffen. Durch die festen Termine trainiere ich jetzt viel regelmäßiger, und mir geht es deutlich besser.

H.- P. Männer
Vorstand
Männer Holding


„Kritische Operation im Halswirbelbereich mit Wirbelkörperversteifung“ lautete die Diagnose des behandelnden Orthopäden zu meinen 2 Bandscheibenvorfällen.
Nach 3 Wochen Training bei Herrn Degen bekam ich wieder meine Kraft im Arm, nach 5 Wochen reduzierten sich die Schulterschmerzen auf ein sehr erträgliches Maß, nach einer weiteren Woche war auch das starke Taubheitsgefühl aus den Fingern verschwunden – der Rücken ist stabil und aufgerichtet – vielen Dank.

Frank Schoberer


Durch Zufall lernte ich Daniel kennen. Ein Golfkollege sah mich mit Rückenschmerzen über den Platz humpeln und gab mir die Telefonnummer von Daniel. Nach einem Arzt- und Therapeutenmarathon sowie einer 3 jährigen Leidensphase lernte ich mit Schmerzen zu leben und gab die Hoffnung auf Heilung auf. Seit 6 Monaten bin ich schmerzfrei, ich fühle mich stark und leistungsbereit. Personal Training mit Daniel bekommt in meinem Terminkalender die gleiche Priorität wie Geschäftstermine, und das wird auch weiterhin so bleiben.

Christian Zirlewagen


Januar 2004: 106 Kilogramm bei einer Größe von 180 cm. In meinem Beruf als Bäckermeister konnte und wollte ich das nicht mehr länger hinnehmen. In 12 Wochen habe ich durch  einen  Mix aus Kraft- und Ausdauertraining sowie Ernährungsberatung fast 8 Kilogramm an lästigem Körperfett reduziert. Daniel hat immer gesagt, dass sei zu schnell. Heute (März 2006) wiege ich 85 Kilogramm und brauche für meine Arbeit eine ganze Stunde weniger Zeit. Ich fühl mich wieder wohl in meiner Haut. Und ich bin froh, denn nach vielen Versuchen halte ich zum ersten mal mein Gewicht. Daniel Degen arbeitet sehr professionell und engagiert, wirklich eine Empfehlung.

Franz Schneider, Bäckermeister


Herr Degen versteht es, auf eine sehr angenehme und fröhliche Art, professionell zu arbeiten.

Claude Roumain,
ehemaliger 100m Olympia Sprinter


Auszug aus einem Infobrief:
…damit auch der muskuläre Teil stimmt und auf lange Sicht ein erfolgreiches Golfspielen möglich ist, freue ich mich, in Herrn Degen einen sehr erfahrenen Sportphysiotherapeuten gefunden zu haben. (Er selbst spielt auch Golf)… und hat schon einigen Golfern ein besseres Spiel ermöglicht.

Richard Köbke,
PGA Professional,
A-Trainer


Seit fast 4 Jahren trainiere ich mit Herrn Degen. Zwei Trainingseinheiten pro Woche. Und das wird auch weiterhin so bleiben. Trotz eines vollen Terminkalenders und einer oft anstrengenden Arbeit – oder gerades deshalb.

Dr. H. Dehmer
Rechtsanwalt,
Wirtschaftsprüfer


Da ich nunmehr seit über 3 Jahren mit Herrn Daniel Degen als Personal Trainer arbeite, hat er mich gebeten, ihm ein kurzes Resümee meiner Erfahrung für seine Internetseite zu geben.
Begonnen hat unsere Zusammenarbeit im Jahre 2005. Seinerzeit hatte ich beim Laufen große Schmerzprobleme der unterschiedlichsten Art (Rückenverspannungen, Wadenprobleme etc.) Diese waren auch durch Rehabilitationstraining und das Einschalten mehrerer ausgewiesener Sportorthopäden nicht zu beheben. Sozusagen als letzen Versuch habe ich seinerzeit Herrn Degen als Physiotherapeut und Personal Trainer beauftragt, mich an ein lustbetontes, verletzungsfreies Laufpensum von einer Zeitstunde heranzuführen. Dies ist ihm mit einer Trainingseinheit pro Woche in relativ kurzer Zeit so gut gelungen, dass wir nunmehr das Belastungspensum auf regelmäßig 1,5 bis 2 stündige Bergläufe ausgedehnt haben. Soweit ich mich an die von ihm als Physiotherapeut empfohlenen Belastungsgrenzen und Dehn- sowie Kräftigungsübungen gehalten habe, war ich in der gesamten Zeit verletzungs- und beschwerdefrei. Das ist mehr, als ich erhofft hatte. Nicht zuletzt bereitet mir die Zusammenarbeit mit Herrn Degen nach wie vor sehr viel Vergnügen, weil es ihm durch die Auswahl geeigneter, abwechslungsreicher Laufstrecken (Rosskopf, Sternwald, Schönberg, Dreisamtal, Lorettoberg etc.) gelingt, unterschiedliche Umgebungs- und Belastungsprofile in die Läufe einzubauen und das Lauftraining hierdurch sehr abwechslungsreich ist. Aufgrund seiner Doppelqualifikation als ausgebildeter Physiotherapeut und Personal Trainer kann ich Herrn Degen sowohl als Problemlöser für „Problemfälle“, aber auch als reinen Sporttrainer nur empfehlen.

Hans Herrmann O.
Finanzkaufmann


Wann immer es mir möglich ist, trainiere ich ein mal pro Woche mit Daniel im Fitness Studio. Und dass seit nun 4 Jahren. Wenn ich Rückenschmerzen habe, was sehr selten geworden ist, oder ein Problem in der Schulter, behalte ich die Termine bei. Anstatt Training findet dann Physiotherapie statt. Das finde ich gut. Am meisten freue ich mich nach einer intensiven Trainingsstunde auf eine wohltuende Massage.
(Vielen Dank – mir geht es merklich besser)

Carlos Stuckert,
Vorstand
Wohnbau Stuckert AG

Kontakt • Impressum • Datenschutz